Bio Book - die Idee & Vision


Mein Name ist Simon Döring und ich arbeite seit 2011 als Unternehmensberater in der Naturkostbranche. Die Eindrücke, die ich bei Beratungen aber auch in meinen Seminaren rund um das Thema Online- und Social-Media-Marketing sammeln durfte, haben mich absolut davon überzeugt, dass der Naturkostfachhandel von den vielfältigen Möglichkeiten im Social-Media-Marketing zukünftig noch viel mehr profitieren kann. Das Potential begeistert mich und hat mich motiviert, auch neue Wege zu gehen!

 

Mit dem BioBook-Projekt habe ich nun eine Vision verwirklicht und möchte damit aktiv helfen, die vielfältigen Argumente für einen Einkauf im Bioladen auch über die verschiedenen Wertschöpfungsstufen der Branche direkt zum Endverbraucher und damit mitten in die Gesellschaft zu tragen.

 

Ich bin davon überzeugt, die bunten und authentischen Geschichten der Branche sind es wert, erzählt zu werden ...

 


Was ist das BioBook?

BioBook ist eine cloudbasierte Plattform für Social-Media, in welcher Hintergrundinformationen zum ökologischen Landbau, aktuelle Produktpräsentationen und attraktive Werbekampagnen für die unterschiedlichen Kanäle gesammelt und übersichtlich aufbereitet werden. Technisch basiert das BioBook auf einem der besten Social-Media-Management Tools, das es auf dem deutschsprachigen Markt gibt.

 

Über diese Plattform ermöglichen ein Netzwerk aus Contentgebern und Marketingtreibenden:

  • Hersteller und Verbände haben in der Regel direkten Zugriff auf die Inhalte und Geschichten hinter den Produkten, welche die Endverbraucher benötigen, um den Mehrwert der Angebote im Fachhandel zu erkennen. Allerdings haben sie nur begrenzt Kontakt mit den Menschen und Zielgruppen vor Ort und erhalten über das BioBook zusätzliche Reichweite für ihre Botschaften bei der für sie relevantesten Zielgruppe: Den Kunden im Fachhandel!
  • Einzelhändler und Lieferservices haben direkten Kontakt zu den Endverbrauchern vor Ort, welche sich über die Produkte und Hintergründe informieren wollen. Allerdings fehlen ihnen in der Regel die Ressourcen, die notwendigen Inhalte und Geschichten zu recherchieren und werbewirksam aufzubereiten. Im BioBook erhalten sie hochwertiges Marketingmaterial, welches sie für ihre individuellen Bedürfnisse anpassen und mit geringem Zeitaufwand für die relevanten Social-Media-Kanälen nutzen um das eigene Profil zu schärfen.

BioBoook - ein Werkzeug für die gesamte Branche

Der Netzwerk-Gedanke ist in der Bio-Bewegung von Anfang an verwurzelt: Auch heute ist die Branche bei aller Vielfalt noch verbunden durch die gemeinsamen Werte und den Wunsch, wirklich gute Lebensmittel herzustellen und diese für möglichst viele Menschen verfügbar zu machen. Viele Akteure kennen sich seit Jahrzehnten, gleichzeitig kommen immer mehr junge und innovative Hersteller mit neuen Ideen in den Markt. Die hier vorhandene Kraft gilt es zu bündeln!

 

 

In der Gesellschaft bewegt sich die Naturkostbranche immer noch in einer Nische.

Die Nachfrage nach Bio-Produkten wird zunehmend auch vom konventionellen Einzelhandel bedient. Dabei gibt es ausreichend Argumente und Gründe im Bioladen einzukaufen! Die lang gewachsenen Beziehungen zwischen den Akteuren sind die Basis für das Vertrauen und eine faire Zusammenarbeit über alle Wertschöpfungsstufen hinweg. Für die meisten Menschen und Unternehmen in der Branche ist "Bio" dabei nicht nur ein Gechäftsmodell - es ist eine Herzensangelegenheit. Aus dieser Leidenschaft heraus entstehen Geschichten und Lebensmittel mit tatsächlichem Mehrwert: Für die Menschen, für die Tiere und für die Umwelt.

 

Diese Botschaft muss zeitgemäß erzählt werden:

Es gilt, den Wert ökologisch produzierter Lebensmittel gemeinsam zu vermitteln!

 

Die Akteure im Naturkosthandel müssen die eigenen Stärken wie hochwertige Produktqualität, ernstgemeintes nachhaltiges Wirtschaften und die umfassende Fachkompetenz verstärkt in die Welt tragen. Die Geschichten und Argumente finden sich dabei vor allem auf den ersten Wertschöpfungsstufen, also in der Landwirtschaft und bei qualitätsorientieren Herstellern. Der Einzelhandel als Point-of-Sale hat die Aufgabe, diese an die interessierten Menschen weiter zu erzählen.


Im BioBook wollen wir diese Geschichten und Argumente sammeln.
So wollen wir unseren Beitrag leisten, die Bio-Branche für die Zukunft zu stärken und konkurrenzfähig zu halten!

 


 "Mit dem BioBook-Netzwerk ermögliche ich dem Fachhandel Zugriff auf professionelle Werkzeuge und die geeigneten Inhalte, um sich mit effektivem Social-Media-Marketing am Markt nachhaltig zu positionieren.


 

Erfahren Sie nun in 3 kleinen Schritten,

wie diese Idee auch zu Ihr Social-Media-Marketing auf ein neues Level hebt:

Gewinnen Sie den Bio-Einzelhandel als Multiplikator und erreichen noch mehr Menschen mit Ihren Botschaften!

Erhalten Sie Zugriff auf aktuellen Content und effektive Werkzeuge für Ihr individuelles Social-Media-Marketing!